Bridgeman übernimmt Lebrecht Photo Library

 

Bridgeman übernimmt die Lebrecht Photo Library, die mit über 400.000 Bildern die weltweit größte Bilddatenbank für klassische Musik und verwandte Themenbereiche ist.​

 

Lebrecht ist ein international umfassendes Bildarchiv, das Inhalte zu jeder Art von Musik anbietet: klassische Musik, Jazz, Oper, Rockmusik, Instrumente, Notationen, Broadway Musicals, Tanz und Ballett. Hinzu kommen Sammlungen zu Literatur und historischen Persönlichkeiten.

 

Im Mittelpunkt stehen Bilder aus allen Bereichen des Lebens und Schaffens von bekannten Komponisten und Autoren; die Konzerthallen und Kaffeehäuser in denen sie arbeiteten und die Gesellschaften in denen sie sich bewegten - von Amadeus Mozart hin zu Chagall, Chopin, Nabokov und Pink Floyd.

 

Die Sammlung ist eine optimale Ergänzung zu Bridgemans einzigartigen Inhalten aus Kunst, Kultur und Geschichte.

 

Die Übernahme von Lebrecht folgt der historischen Vereinbarung mit MiBACT, dem italienischen Ministerium für Kulturgüter und Tourismus, das 439 italienische Museen und Kulturstätten umfasst, dem Erwerb der französischen Fotobibliothek Rue des Archives und der Ernennung zum exklusiven Lizenzpartner der British Library in Großbritannien.

 

Die Expansion von Bridgeman umfasst auch ein neues Büro in Italien und ein internationales Team, das in allen Geschäftsbereichen weiter wächst und direkte Kundenpartnerschaften auf der ganzen Welt entwickelt.

 

Victoria Bridgeman, CEO, meint:

„Wir freuen uns sehr über die Lebrecht-Sammlung, die wir immer bewundert haben und ich hoffe, dass wir diese wunderbaren Bilder nun einem noch breiteren Publikum anbieten können.“

 

Sollten Sie Fragen zu dieser Übernahme haben, dann kontaktieren Sie uns gerne.

 

 


Nach oben