Löschen
Genaues Datum unbekannt - 1617 (410 Jahre)
Bartolomé Esteban Murillo, bedeutender spanischer Maler des Barock, wird geboren.
1. Januar 1766 (261 Jahre)
James Francis Edward Stuart, Sohn von Jakob II. von England und Maria von Modena, stirbt.
1. Januar 1793 (234 Jahre)
Francesco Guardi, italienischer Maler des Rokkoko, stirbt.
1st January 1863 (164 Jahre)
Pierre de Frédy, Baron de Coubertin French educator and historian, and founder of the International Olympic Committee, was born.
1st January 1863 (164 Jahre)
Emancipation Proclamation (ending slavery) issued by Lincoln.
1st January 1864 (163 Jahre)
Alfred Stieglitz, an American photographer and modern art promoter, was born.
1. Januar 1867 (160 Jahre)
Jeanne-Marie Lanvin, französische Modeschöpferin, wird geboren.
1. Januar 1877 (150 Jahre)
Queen Victoria nimmt den Titel "Kaiserin von Indien" an.
Genaues Datum unbekannt - 1887 (140 Jahre)
Die Fotoserie Animal Locomotion von Eadweard Muybridge wird veröffentlicht.
1. Januar 1892 (135 Jahre)
Ellis Island, Einreisebehörde und zentrale Sammelstelle für Immigration in die USA, wird geöffnet.
1. Januar 1895 (132 Jahre)
John Edgar Hoover, the first Director of the FBI, was born.
1. Januar 1919 (108 Jahre)
J.D. Salinger, author of The Catcher in the Rye, was born.
Genaues Datum unbekannt - 1927 (100 Jahre)
Konstruktion des Luftschiffes R100.
1. Januar 1927 (100 Jahre)
Maurice Béjart, französischer Balletttänzer und Choreograf, wird gebroen.
Genaues Datum unbekannt - 1952 (75 Jahre)
The elegant film based on Edward Lear’s nonsense poem is released.
1. Januar 1959 (68 Jahre)
The Communist revolutionary Fidel Castro led the Cubans to victory over Fulgencia Batista.
2. Januar 1557 (437 Jahre)
Jacopo Carucci, italienischer Maler und einer der Hauptvertreter des Florentiner Manierismus, stirbt.
2. Januar 1891 (136 Jahre)
Giovanni Michelucci, italienischer Architekt des Bahnhofes Santa Maria Novella in Florenz, wird geboren.
2. Januar 1941 (86 Jahre)
Die Kathedrale von Llandaff in Wales wurde während des 2. Weltkriegs durch Luftangriffe beschädigt.
3. Januar 1883 (144 Jahre)
Clement Richard Attlee, 1st Earl Attlee, former Prime Minister of the UK and Leader of the Labour Party, was born.
3. Januar 1892 (135 Jahre)
John Ronald Reuel Tolkien, Autor von "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit", wird geboren.
3. Januar 1907 (120 Jahre)
Ray Milland, britischer Schauspieler, wird geboren.
3. Januar 1919 (108 Jahre)
Frank Duveneck, American portrait painter, was born.
3. Januar 1941 (86 Jahre)
Henri-Louis Bergson, französischer Philosoph und Nobelpreisträger, stirbt.
3. Januar 1959 (68 Jahre)
President Eisenhower signs proclamation admitting Alaska to the union as the 49th state.
3. Januar 1967 (60 Jahre)
Jack Ruby, Mörder von Lee Harvey Oswald, dem mutmaßlichen Mörder von John F. Kennedy, stirbt.
4. Januar 1642 (385 Jahre)
König Karl I. von England sendet Soldaten um Mitglieder des Parlaments zu verhaften, was in weiterer Folge den englischen Bürgerkrieg einleitet.
4. Januar 1847 (180 Jahre)
Samuel Colt verkauft seinen ersten Revolver an die US-amerikanische Regierung.
4. Januar 1865 (162 Jahre)
The New York Stock Exchange opens its first permanent headquarters at 10-12 Broad near Wall Street in New York City.
4. Januar 1958 (69 Jahre)
Sputnik 1, der erste künstliche Erdsatellit, verglüht.

Nach oben